PERAZZI RAUMKUNST Logo Raumkunst PROJEKT : CHILL AREA
CHILL AREA - Ein weiteres, sehr interessantes Projekt konnte letztlich umgesetzt werden. Die Aufgabenstellung war diesmal mit einer räumlichen Veränderung verbunden. Mein Kunde wollte in seinem erst kürzlich erworbenen, kleinen Häuschen eine großzügigere Raumaufteilung im Hauptwohnbereich umsetzten. Der Westflügel bestand ursprünglich aus einem Arbeitszimmer und einem Wohnzimmer. Wir entschieden uns daraus einen, großen Wohnbereich zu machen. Einen sogenannten Fernsehbereich mit angrenzendem, offenen Chill-Bereich. Optisch wurden die beiden Raumsektionen durch geschickte Möbel Etablierung getrennt. Ich möchte hier zunächst gerne die Chill-Area etwas näher vorstellen. Wir wollten einen warmen hellen Bereich schaffen aber nicht in die Scandi-Richtung. So wählten wir warme, harmonische Weißtöne, die wir mit einem tollen Orangeton akzentuierten. Die strengen geometrischen Formen der modularen Sofalandschaft, sowie des skulpturalen Wandschmuckes, haben wir durch den zauberhaften Vorhangstoff, den lässigen Kissen-Arrangements als auch durch den großartigen Designer-Teppich von ROCHEbobois entschärft. Die technische Ausarbeitung, Entwurf, Innendesign und Product-Hunting wurden komplett von mir entwickelt. Die nötigen baulichen Maßnahmen wurden von dem befreundeten Handwerksbetrieb des Hausherrn ausgeführt.
Stella Perazzi 2022 ©
Pfaffenweg 3a - 61440 Oberursel
0162-4149998
KONTAKT
Top
Wall Shadows Grand Wandlampe vom Designer Charles Kalpakian aus dem Hause Nemo Lighting. Eine blickfangende Inszenierung aus Licht und Schatten. Ein wahres Meisterwerk zwischen Funktionalität und Kunst. Der exklusive Vorhangstoff der französischen Manufaktur ETAMINE aus der Kollektion Maison-Jardin verleiht dem Raum einen Hauch von dezenter Eleganz. Die moderne, minimalistische und ausdrucksstarke Stehleuchte ARA, ebenfalls vom Mailänder Nobellabel NEMO schafft eine angenehme, indirekte Beleuchtung. Das modulare Sofa von CUBIT-Shop passt sich den Bedürfnissen einer Familie an, die in ihren Räumen leben möchte. Spielen, trinken, krümeln und lachen. Die Stoffe sind daraufhin abgestimmt. Die fröhlichen Kissen der Firma „H.O.C.K. dich nieder“, lassen keine Wünsche offen und laden zu einer Kissenschlacht ein und sind im Handumdrehen schnell wieder gewaschen. Der wunderschöne Teppich mit dem schönen Namen ‚Sun Tropic‘ des Labels ROCHEbobois ist das dekorative Highlight.
1 2 3 4 5 6 1 2 3 4 5 6
PERAZZI RAUMKUNST
Mehr Details kann man auf der Homepage Version einsehen
Stella Perazzi 2022 ©
Pfaffenweg 3a - 61440 Oberursel
0162-4149998
KONTAKT
CHILL AREA - Ein weiteres, sehr interessantes Projekt konnte letztlich umgesetzt werden. Die Aufgabenstellung war diesmal mit einer räumlichen Veränderung verbunden. Mein Kunde wollte in seinem erst kürzlich erworbenen, kleinen Häuschen eine großzügigere Raumaufteilung im Hauptwohnbereich umsetzten. Der Westflügel bestand ursprünglich aus einem Arbeitszimmer und einem Wohnzimmer. Wir entschieden uns daraus einen, großen Wohnbereich zu machen. Einen sogenannten Fernsehbereich mit angrenzendem, offenen Chill-Bereich. Optisch wurden die beiden Raumsektionen durch geschickte Möbel Etablierung getrennt. Ich möchte hier zunächst gerne die Chill-Area etwas näher vorstellen. Wir wollten einen warmen hellen Bereich schaffen aber nicht in die Scandi-Richtung. So wählten wir warme, harmonische Weißtöne, die wir mit einem tollen Orangeton akzentuierten. Die strengen geometrischen Formen der modularen Sofalandschaft, sowie des skulpturalen Wandschmuckes, haben wir durch den zauberhaften Vorhangstoff, den lässigen Kissen- Arrangements als auch durch den großartigen Designer- Teppich von ROCHEbobois entschärft. Die technische Ausarbeitung, Entwurf, Innendesign und Product-Hunting wurden komplett von mir entwickelt. Die nötigen baulichen Maßnahmen wurden von dem befreundeten Handwerksbetrieb des Hausherrn ausgeführt.
Logo Raumkunst
PROJEKT : CHILL AREA