PERAZZI RAUMKUNST Stella Perazzi 2022 ©
Pfaffenweg 3a - 61440 Oberursel
0172-4149998
KONTAKT
Top
Logo Raumkunst PROJEKT : VILLA S./Cucina - Sala da pranzo
VILLA S. / Cucina & Sala da pranzo ist eine Projektarbeit gewesen, welche zur Aufgabe hatte, das gesamte Erdgeschoss komplett neu zu gestalten. Hier möchte ich zunächst den Bereich Küche & Esszimmer darstellen. Ein wunderbares Projekt, welches in der Tat eine komplette Neuausrichtung des Interiors zur Vorgabe hatte. Der Altbestand, noch aus Zeiten des Hauskaufes inklusive Einrichtung, sollte nun Schritt für Schritt an die moderne Kultur und Anforderung der Familie S. angepasst werden. Ein Traum den sich die Familie nun verwirklichen wollte. Obwohl wir zunächst nur mit der Umgestaltung des Esszimmer und der Küche anfingen, sollte die Gesamtdarstellung des Erdgeschosses im Verlauf der Zeit berücksichtigt und bereits „vorgedacht“ werden um eine perfekte Harmonie in dieser Ebene zu garantieren. Weitblick und Kreativität war hier gefragt.
Rekonstruktion der Ausgangssituation
Projektumsetzung (3D Ansicht)
Gemeinsam erarbeitete & letztlich festgelegte Eckpunkte
Bauliche Änderungsmaßnahme: Um die Küche deutlich geräumiger zu gestalten habe ich die Zwischenwand zum Essbereich entfernen lassen. Die Tür zur Diele wurde zudem zugemauert, was zusätzlich mehr Platz in den Küchenbereich brachte. Technische Veränderung: - Der Herd wurde auf die andere Seite, gegenüber vom Fenster platziert. Somit konnte man eine sehr schöne Abzugshaube anbringen und die Fenster konnten ungehindert geöffnet werden, auch während des Kochens. - Das Spülbecken wurde mittig zwischen die Fenster gesetzt, das ermöglichte ebenfalls eine ungehinderte Fensteröffnung, welche ursprünglich durch den Wasserhahn blockiert war. - Die Küchendecke wurde mit einem rundum LED beleuchtbaren Deckensegel ausgestattet mit integrierten LED Strahlern. Zusätzlich wurde ein Küchenboard über den Kacheln mit indirekte LED Beleuchtung angefertigt, was für zusätzliches Licht auch auf der Arbeitsfläche sorgte. - Die gesamte Elektrik wurde auf Smart-Home Technologie umgestellt, in unserem Fall von Philips-Hue. Als Interior Design haben wir uns schließlich für die Italienische Moderne entschieden. Und der Fußboden (ehemals Linoleum und Teppichboden) wurde durch Travertin Fliesen durchgängig ersetzt.
Die westliche Wand wurde durchgängig (Küche & Esszimmer) mit der wunderschönen Art Dèco Pontinius Tapete verkleidet. Die übrigen Wände wurden in Cremeweiss „Dimitri“ von Farrow & Ball gestrichen. Als Eycatcher und Lichtspot durfte die AJ von Louis Poulson nicht fehlen Eine speziell abgestimmte Farbauswahl in Craquelé-Glasur von Replicata kam als Wandfliesenensemble zum Einsatz. Die Arbeitsplatte aus Dektron (Frabe: Arga) fügt sich perfekt in das Gesamtbild ein (Hersteller: Cosentino)
Der außergewöhnliche Geschirrschrank von Marco Fumagalli ziert den Eingang von der Diele. Vor den Fenstern haben wir aus wunderschönem Stoff der Fa. ZR Vorhänge anfertigen lassen und die Aufhängung wurde ebenfalls massgefertigt und farblich abgestimmt (Modell Konvex Trim bronziert / Kupfer) Der Tisch wird von der höhenverstellbaren Pendelleuchte Grace von Oligo mit sanftem Licht beleuchtet. Das Herzstück des Raumes bildet der rassige Esstisch Skorpio Keramic von Cattelan Italia umrahmt von eleganten Designer Stühlen aus dem Hause Poltrona Frau (Modell Ginger). Die Konsole Westin bildet mit dem Esstisch ein ausdrucksstarkes Duo. Der organische Spiegel Hawai von Cattelan Italia (mit seinem rauchfarbenen, verspiegelten Glas) komplettiert die harmonische Gesamterscheinung des Ensembles.
Stella Perazzi 2022 ©
Pfaffenweg 3a - 61440 Oberursel
0172-4149998
KONTAKT
PERAZZI RAUMKUNST
Mehr Details kann man auf der Homepage Version einsehen
VILLA S. / Cucina & Sala da pranzo ist eine Projektarbeit gewesen, welche zur Aufgabe hatte, das gesamte Erdgeschoss komplett neu zu gestalten. Hier möchte ich zunächst den Bereich Küche & Esszimmer darstellen. Ein wunderbares Projekt, welches in der Tat eine komplette Neuausrichtung des Interiors zur Vorgabe hatte. Der Altbestand, noch aus Zeiten des Hauskaufes inklusive Einrichtung, sollte nun Schritt für Schritt an die moderne Kultur und Anforderung der Familie S. angepasst werden. Ein Traum den sich die Familie nun verwirklichen wollte. Obwohl wir zunächst nur mit der Umgestaltung des Esszimmer und der Küche anfingen, sollte die Gesamtdarstellung des Erdgeschosses im Verlauf der Zeit berücksichtigt und bereits „vorgedacht“ werden um eine perfekte Harmonie in dieser Ebene zu garantieren. Weitblick und Kreativität war hier gefragt.
Rekonstruktion der Ausgangssituation
Projektumsetzung (3D Ansicht)
Gemeinsam erarbeitete und letztlich festgelegte Eckpunkte
Bauliche Änderungsmaßnahme: Um die Küche deutlich geräumiger zu gestalten habe ich die Zwischenwand zum Essbereich entfernen lassen. Die Tür zur Diele wurde zudem zugemauert, was zusätzlich mehr Platz in den Küchenbereich brachte. Technische Veränderung: - Der Herd wurde auf die andere Seite, gegenüber vom Fenster platziert. Somit konnte man eine sehr schöne Abzugshaube anbringen und die Fenster konnten ungehindert geöffnet werden, auch während des Kochens. - Das Spülbecken wurde mittig zwischen die Fenster gesetzt, das ermöglichte ebenfalls eine ungehinderte Fensteröffnung, welche ursprünglich durch den Wasserhahn blockiert war. - Die Küchendecke wurde mit einem rundum LED beleuchtbaren Deckensegel ausgestattet mit integrierten LED Strahlern. Zusätzlich wurde ein Küchenboard über den Kacheln mit indirekte LED Beleuchtung angefertigt, was für zusätzliches Licht auch auf der Arbeitsfläche sorgte. - Die gesamte Elektrik wurde auf Smart-Home Technologie umgestellt, in unserem Fall von Philips- Hue. Als Interior Design haben wir uns schließlich für die Italienische Moderne entschieden. Und der Fußboden (ehemals Linoleum und Teppichboden) wurde durch Travertin Fliesen durchgängig ersetzt.
Logo Raumkunst
VILLA S. : Cucina & Sala da pranzo